Werkzeugkiste

Modul I „Werkzeugkiste Führungsaufgaben“ – Basistag und Streifzug für Führungskräfte aller Branchen, Bereiche und Hierarchieebenen

Vom Kleinstbetrieb bis zum Konzern, in den unterschiedlichsten Branchen, Bereichen und Hierarchieebenen: Wenn Menschen zusammenarbeiten, kommen sie immer wieder an die gleichen Knackpunkte und wiederkehrenden Themen. Um richtig richtig erfolgreich zu sein und dabei auch noch Freude haben zu können, ist Dreh- und Angelpunkt immer wieder der direkte Leiter. Mit einer starken eigenen Haltung und einer gut gefüllten „Werkzeugkiste Führungsaufgaben“ begleiten Sie Ihr Team bzw. Leitungsteam zum Erfolg – praktisch und wirksam.

Dieser Seminartag gibt Ihnen die Gelegenheit, im kompakten und sehr praxisnahen Überblick zu prüfen, welche Werkzeuge mal wieder aufpoliert werden sollten. Wie Sie von vorneherein dafür sorgen, dass Ihr Team erfolgreich ist – und an welchen Stellen Sie als erstes justieren sollten, wenn es unterschiedlichste Schwierigkeiten im Unternehmen bzw. Ihrem Team gibt. Und was „Mitarbeiterführung in modernen Zeiten“ bedeutet.

Eigentlich ganz einfach.

Inhalte:

  • Die 6 Führungsaufgaben im Überblick – Impuls, Erfahrungsaustausch, Fragen
  • Psychologisches Hintergrundwissen – „wie tickt der Mensch – und warum tun die nicht einfach, was ich sage …“, Konsequenzen für die Mitarbeiterführung
  • Kritische Themen ansprechen und echte Entwicklung erzielen – erste Stufen, Technik, Übung und Ausblick

Dauer: 1 Tag 09:00 – ca. 19:00 Uhr
Ort: Nähe München
Invest: € 695,– zzgl. MwSt.

Besonderheiten:

Dieses Modul ist Teilnahme-Voraussetzung und wertvolles Fundament für den Besuch von Modul II (s.u.) und Modul III (Lösungsgepräche)

Wer im Rahmen unternehmensinterner Führungskräfte-Entwicklungsprogramme bereits an einem „Basistag Werkzeugkiste Führungsaufgaben“ mit m&o teilgenommen hat, benötigt diesen nicht zwingend als Voraussetzung für weitere Module nochmals – ist aber gerne wieder herzlich willkommen – denn man entdeckt jedes Mal wieder etwas Neues, Wiederholung gehört bei Spitzensportlern und -musikern ja auch ganz regulär dazu, und der Erfahrungsaustausch mit Führungskräften anderer Unternehmen ist ja ebenso sehr wertvoll

Empfehlung / sinnvoll: Modul II „Praxisfragen, Fallbeispiele, Erfahrungsaustausch“ gleich im Anschluss besuchen

Nächste freie Termine:

  • Montag 16. März 2020 (mit anschließendem Vertiefungstag Modul II am 17.03. oder 21.04. möglich)
  • Montag 20. April 2020 (mit anschließendem Vertiefungstag Modul II am 21.04. möglich)

Modul II: Vertiefung, Praxisfragen, Fallbeispiele, Erfahrungsaustausch zur „Werkzeugkiste Führungsaufgaben“

Dauer: 1 Tag 09:00 – ca. 19:00 Uhr
Ort: Nähe München
Invest: € 695,– zzgl. MwSt.

Besonderheiten:

  • Teilnahme-Voraussetzung und wertvolles Fundament für dieses Modul ist Modul I „Werkzeugkiste Führungsaufgaben“
  • Der Streifzug aus Modul I kann hier vertieft werden – Anwendung auf eigene Fallbeispiele, Erfahrungsaustausch zu den Fallbeispielen anderer Teilnehmer, kollegiale Beratung, Klärung vertiefender Fragen

Nächste freie Termine:

  • Dienstag 17.03.2020
  • Dienstag 21.04.2020

Anmeldung

Rechnungsanschrift

Organisatorisches für alle Seminare:

  • Für Seminare erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung eine Rechnung. Sollten Sie doch nicht teilnehmen können, können Sie jederzeit eine/n Ersatz-Teilnehmer/in benennen. Ansonsten gilt folgende Stornoregelung: Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn 50% der Seminargebühr, ab dann 100%.
  • Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt - wir berücksichtigen Sie nach Reihenfolge der eintreffenden Anmeldungen.
  • Der Veranstalter behält sich vor, Seminartage auch kurzfristig abzusagen – und wird Ihnen in diesem Fall einen Ersatztermin anbieten bzw. die ggf. bereits an m&o gezahlte Seminargebühr zurückerstattet
  • Ihre persönlichen Angaben nutzen wir für die Kommunikation rund um das Seminar (wie Vor- und Nachbereitung und -information, Rechnung, Protokollversand) und gerne auch ggf. im Nachgang zur bedarfsweisen persönlichen Kontaktaufnahme. Gerne hören Sie im Rahmen unserer Neujahrspost von uns - und natürlich können Sie dem jederzeit unbürokratisch widersprechen.
  • Alle Module können von Ihnen auch als exklusive Veranstaltung mit eigenem Teilnehmerkreis zu Sonderkonditionen gebucht werden – hierzu am besten anrufen und absprechen.